Diese Seite Drucken

Wandern in Rottenburg am Neckar

WTG-Bild

Eine schöne und abwechslungsreiche Landschaft erwartet den Wanderer und Naturfreund in Rottenburg am Neckar. Ob durch die kühlen Wälder des Rammerts, auf beeindruckende Aussichtspunkte wie die Wurmlinger Kapelle oder die Weilerburg, mit unseren ausgearbeiteten Wandervorschlägen findet jeder die ideale Route.

Über die interaktive Tourenkarte von outdooractive.com gelingt die Suche übrigens noch komfortabler. Einfach in die Karte klicken und los geht's.

WTG-Bild

 

 

Wandervorschläge zum Download:

Wanderprospekt mit 5 Touren und weiteren Tipps um Rottenburg am Neckar (PDF ca. 7 MB)

SWR 4 Streifzug von Rottenburg zur Liebfrauenhöhe (52 KB)
Von Wurmlingen über Wendelsheim nach Oberndorf (136 KB)
Rottenburg- Weilerburg - Bad Niedernau- Rottenburg (153 KB)
Eckenweiler- Bieringen- Obernau- Eckenweiler (136 KB)
Rottenburg- Wallfahrtskirche Weggental - Rottenburg (122 KB)
Rammert Wanderungen ab / bis Kiebingen ( 151 KB)
Rammertwanderung (100 KB)
Wanderwege rund um den Kapellenberg (488 KB)

(Hinweis: Kartengrundlagen Topographische Karte 1:50.000 Landesvermessungsamt Baden-Württemberg vom 11.07.08, Az.:2851.2-D/4922. www.lv-bw.de)

 Weiterführende Seiten:
Tourenplattform Outdooractive: Unsere Tourentipps werden präsentiert in Zusammenarbeit mit dem Tourenportal outdooractive.com, Europas größter Outdoor-Plattform
Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Kilchberg-Rottenburg
Wander Walter GPS Touren um Rottenburg am Neckar

 



Premiumwanderwege am Früchtetrauf im Landkreis Tübingen

Genießen Sie den Früchtetrauf auf den Premium-Spazierwanderwegen " Wurmlinger Kapellenwegle" und " Hirschauer Spitzbergwegle", die sich beide auch zu einem Premiumwanderweg kombinieren lassen, sowie auf den Premiumwanderwegen " Dreifürstensteig" und " Firstwaldrunde".

Abwechslung pur erwartet Sie bei einer Wanderung durch duftende Streuobstwiesen und verwunschene Flusstäler. Herrliche Panoramablicke und sonnige Weinberge erwarten Sie neben mächtigen Hangwäldern auf den Rundwegen. Hier zeigt sich die landschaftliche Vielfalt sowie der Artenreichtum im Landkreis Tübingen. Erleben Sie den Früchtetrauf hautnah auf einem der vier Wanderungen! Um die einzigartige Flora und Fauna am Früchtetrauf zu bewahren, bitten wir Sie die ausgeschilderten Wege nicht zu verlassen!

Die Premiumwege am Früchtetrauf sind ein Gemeinschaftsprojekt des Landkreises Tübingen
und der Städte und Kommunen Tübingen, Rottenburg am Neckar, Mössingen, Ammerbuch und Nehren.


 

WTG-Bild Themenwanderweg  "Sebastian-Blau-Wanderweg"

Besonders beliebt und zu empfehlen ist, als literarischer Spaziergang bzw. literarische Wanderung, der Sebastian Blau-Weg zwischen Rottenburg und Bad Niedernau (ca. 12km). Für Spaziergänger bietet sich die "Stadtrunde" auf dem Sebastian-Blau-Weg an.

Den Wegverlauf können Sie sich hier herunterladen:
Sebastian-Blau-Wanderweg (120 KB)
Prospekt Sebastian-Blau-Wanderweg (PDF ca. 3 MB)

Falls Sie auf Ihrem Rechner Google-Earth installiert haben, können Sie sich die Wegführung auch digital anzeigen lassen. Den entsprechenden Link mit der Wegführung finden Sie hier zum Download auf Ihren Rechner (rechte Maustaste anklicken, dann "Ziel speichern unter ....."). Klicken Sie auf den Link, öffnet sich Google Earth mit der Kartendarstellung.
Link auf Google Earth

 

Auch Fernwanderwege kreuzen die Stadt so z.B. der Neckarweg und der Jakobsweg (Informationen zum Thema Jakobsweg finden Sie in der Rubrik "Pilgern").


Neckarweg

Logo Neckarweg Der Neckarweg ist ein ausgeschilderter Wanderweg entlang des Neckars von der Quelle bei Villingen- Schwenningen bis Tübingen. Der Schwäbische Albverein hat sich um den Ausbau der Strecke gekümmert. Die Landschaft ist abwechslungsreich und vielseitig.

Besondere Höhepunkte an der Wegstrecke sind die alte Stadt Villingen (noch vor Beginn der eigentlichen Wanderstrecke gelegen), das Schwenninger Moos, die ehemals Freie Reichsstadt Rottweil, das Neckartal unterhalb von Rottweil, das vorderösterreichische Städtchen Horb, die Römer- und Bischofsstadt Rottenburg und natürlich die Universitätsstadt Tübingen.

Weitere Informationen:
Schwäbischer Albverein

 


 

 Highlights Tourismus

Keine News im Moment

SWR1 Pfännle – Vereinsmitglieder als Helfer gesucht
  SWR1 Pfännle kommt am Sonntag, den 10. September 2017 nach Rottenburg auf ...
[more...]

SWR1 Pfännle zu Gast in Rottenburg am Neckar
          Radikal Regional ist das Motto von SWR1 Pfännle. Und da...
[more...]

Öffentliche historische Stadtführungen im Sommer 2017
Entdecken Sie Rottenburg am Neckar im Rahmen einer öffentlichen historischen Stadtfüh...
[more...]


Tourismus-Broschüre

WTG-Bild