Diese Seite Drucken

Römerstraße Neckar-Alb-Aare

Römerstraße

Die Römerstraße Neckar-Alb-Aare verbindet auf historischen Römerwegen zahlreiche Schauplätze antiker Geschichte in der Region Neckaralb bis in die Schweiz. So können vielfältige Siedlungstypen der römischen Zeit "erfahren" werden: ländlicher Gutshof, dörfliche Siedlung, Kastellort und Hauptstadt einer Civitas. Ausgrabungen, Denkmale und Museen entlang der Römerstraße sind eindrucksvolle Spuren der provinzialrömischen Geschichte Obergermaniens.

Die berühmte  "Peutinger Karte" (mittelalterliche Kopie einer antiken Straßenkarte) zeigt den Weg vom Legionslager in Windisch über Rottweil nach Rottenburg (Sumelocenna) und schließlich nach Köngen.

 

Weiterführende Seiten:
Übersichtskarte der Römerstraße (pdf Download 235 KB)
Römerstraße Neckar-Alb-Aare 

 Highlights Tourismus

Keine News im Moment

Öffentliche Stadtführungstermine 2016
  Der Mai wartet mit mehreren spannenden WTG Themenführungen auf. Wir beg...
[more...]

Kostenlos surfen in der Innenstadt
Der Griff zum Smartphone ist für viele heute aus dem Alltagsleben nicht mehr wegzudenken. Schn...
[more...]

Rottenburg in den Städteperlentipps der Schwäbischen Alb
Rottenburg ist eine der Städteperlen der Schwäbischen Alb und wirbt im neuen Magazin &quo...
[more...]