Diese Seite Drucken

Gewerbegebiete in Rottenburg am Neckar


In fast allen Teilorten sowie in der Kernstadt bestehen traditionell Gewerbeansiedlungen, überwiegend für Handwerk und Dienstleistungen. Diese Ansiedlungen werden für das lokale Gewerbe vorgehalten.

An vier Standorten in Rottenburg am Neckar wurden Gewerbegebiete ausgewiesen. Zur Zeit stehen dort ca. 35 ha Fläche für Neuansiedlungen und unterschiedlichste Nutzungsarten zur Verfügung. Alle weiteren konkreten Informationen, Daten und Preise erhalten Sie auf der Homepage der Stadt Rottenburg am Neckar. Klicken Sie dazu auf das Bild.

Umgebung von Rottenburg am Neckar

Ergenzingen-Ost
Ergenzingen-Ost

Ergenzingen (GE)
Direkt an der Schnittstelle zwischen der BAB 81 Stuttgart – Singen und der B 28 a Stuttgart-Messe – Tübingen - Rottenburg - Nagold befindet sich der Gewerbepark Ergenzingen – Ost. Es haben sich hier besonders Logistikunternehmen wie Dachser GmbH & Co. KG, Elring-Klinger GmbH, aber auch Industrieunternehmen wie die Bitzer Kühlmaschinenbau GmbH oder die Ensinger GmbH angesiedelt.
Im Gebiet Höllsteig finden Sie überwiegend Handwerksbetriebe, Dienstleister oder auch verarbeitendes Gewerbe.

Etzwiesen - Hailfingen
Etzwiesen - Hailfingen

Hailfingen (GE, GI)
Im nördlichsten Teilort von Rottenburg am Neckar, in Hailfingen, befindet sich das Gewerbegebiet Etzwiesen I und II mit einer direkten Anbindung an die K 6916. In diesem landschaftlich schönen Gebiet sind neben Handwerkern auch High Tech - Unternehmen vertreten wie Lesatech GmbH, Kontronic GmbH und die Schneider + Fichtel GmbH.
 

Seebronn - Begana
Seebronn - Begana

Seebronn (GE)
Nordwestlich der Kernstadt Rottenburg am Neckar, Stadtteil Seebronn, liegt das Gewerbegebiet Wasenäcker mit direktem Anschluss an die L 361. In diesem Gebiet haben sich Firmen wie das Möbelunternehmen Begana GmbH & Co. KG, Orthopädie-Service Ruckgaber GmbH, oder Gastronomietechnik Jesch sowie verschiedene Unternehmen in Handwerk und Dienstleistung angesiedelt.

Siebenlinden - Somfy
Siebenlinden - Somfy

Kernstadt (GE, GI, SO)
Das größte Gewerbegebiet befindet sich in der Kernstadt in den Bereichen Siebenlinden I und II. Aktuell stehen hier nur private Flächen zur Verfügung (bitte bei der Stadt anfragen), Herausragende Unternehmen in diesem Berreich sind Somfy GmbH, MGA IAS GmbH, die Etapart AG, der Kopp-Verlag, Autokrane Neu, Globus und viele Andere. Ein weiteres in Planung befindliche Gewerbegebiet im Süden ist der Gewerbepark Dätzweg, hier wird an einem Fachmarktzentrum gearbeitet, weiterhin sind Dienstleistungsunternehmen und in einer späteren Ausbaustufe Handwerksbetriebe geplant.

Weiterführende Informationen zu den verfügbaren Gewerbeflächen finden Sie auf der Städtischen Homepage 

 Highlights Wirtschaft

Keine News im Moment

Neues Internet-Layout auch für Smartphones und Tablets
Die WTG geht mit ihrem neuen Internetauftritt jetzt einen großen Schritt weiter. Ab sofort is...
[more...]

NEU: Rottenburger Fototassen
Ganz neu eingetroffen ist die Rottenburger Fototasse mit zwei Motiven von Marlies Wagner. ...
[more...]

Stadtführungsprogramm 2014 - die nächste öffentliche Führung
Die nächste Sonntags-Themenführung zum Thema "Der Wurmlinger Kapellenberg - ein Fr&u...
[more...]