Corona-bedingte Neckarfest-Alternativen bringen Neckarfest-feeling nach Rottenburg

Leider kann das Neckarfest auch dieses Jahr nicht wie gewohnt stattfinden. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde es bereits zum zweiten Mal in der 46-jährigen Geschichte abgesagt. Um bei allen Rottenburger*Innen etwas Neckarfest-feeling aufkommen zu lassen, bietet die WTG Alternativen. 

Seien Sie dabei und feiern Sie mit uns das etwas andere Neckarfest 2021!

„Neckarfest@home“ – ein Neckarfest zu Hause
Die WTG ermöglicht zusammen mit dem Skiclub Rottenburg, dem Musikverein Seebronn, der Bürgerwache – Abteilung Infanterie und Mokka e.V. ein „Neckarfest@home“ – ein Neckarfest zu Hause. Auf dieser Seite kann aus den tollen Angeboten, die für Sie zusammengestellt wurden, bestellt werden. Gefeiert wird während des Neckarfest-Termins vom 25. bis 27. Juni zu Hause. Bestellen Sie eifrig, das Angebot ist limitiert, schnell sein lohnt sich daher.

Schwimmende Floße als Eventlocations
Vom 25. bis 27. Juni findet nun ein weiteres Highlight statt. Am eigentlichen Neckarfest-Wochenende wird der Neckar erlebbar! Die ursprünglich für den Floßzug am Neckarfest-Sonntag gebauten zehn Flöße, werden nun direkt am Ufer rund um die Josef-Eberle-Brücke angedockt und werden zu schwimmenden Eventlocations, auf denen sich die Gäste gastronomisch verwöhnen lassen können. Die Flöße können exklusiv für Gruppen von 10 bis 20 Personen (im Rahmen der aktuell geltenden Corona-Regelungen) gebucht werden. Nähere Informationen finden Sie hier.

Wir freuen uns, wenn Sie die Angebote nutzen - es ist eine einmalige Chance!

Zurück
Neckarfest@home
Schwimmende Floße als Eventlocations